Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Semesterplan

Anders als in der Schule oder in einem 1-Fachbachelorstudiengang erhalten Sie im Lehramtsstudium keinen "fertigen" Stundenplan, der Ihnen vorgibt, welche Veranstaltung Sie am welchem Wochentag zu welcher Uhrzeit belegen müssen.

Als Lehramtsstudentin oder Lehramtsstudent erstellen Sie jedes Semester selbstständig einen Semesterplan mit Veranstaltungen aus Ihren unterschiedlichen Lernbereichen, Fächern, Fachrichtungen, Förderschwerpunkten und den Bildungswissenschaften.In der Orientierungswoche für Erstsemesterstudierende erhalten Sie dabei zum Beispiel viel Unterstützung durch die Fachschaften. Über unser Erstsemester-Portal haben Sie schon vor der Orientierungswoche die Gelegenheit sich frühzeitig mit der Semesterplanerstellung auseinanderzusetzen.

Zu diesem Zweck finden Sie auf dieser Seite je ein Videotutorial sowie je eine Anleitung zur Erstellung des Semesterplans und zur Anmeldung von Lehrveranstaltungen im elektronischen Vorlesungsverzeichnis.

 


 

1. Schritt: Semesterplanerstellung anhand von Studienverlaufsplänen

 

Ein Merkmal des Lehramtsstudiums ist, dass Sie mehrere Bereiche von Beginn an parallel studieren. Dafür ist es wichtig zu wissen, welche Veranstaltungen zu welchem Zeitpunkt in Ihrem Studium belegt werden sollen. Diese Informationen finden Sie in der  Studienverlaufsempfehlung.

Eine Studienverlaufsempfehlung finden Sie in der Regel zusammen mit den Fächerspezifischen Bestimmungen und den Modulhandbüchern auf den Webseiten der jeweiligen Fakultäten. Diese Dokumente sind neben der Prüfungsordnung für den Bachelor und Master wichtige Dokumente für Ihr Lehramtsstudium. Hierin wird nicht nur festgelegt welche Veranstaltungen Sie während Ihres Studiums belegen, sondern auch welche Studien- oder Prüfungsleistungen erforderlich sind.

 

Hier geht es zum Videotutorial "Wie erstelle ich meinen Semesterplan?".

 

Eine Anleitung zur Erstellung des Semesterplans finden Sie hier.

 


 

2. Schritt: Anmeldung zu Lehrveranstaltungen im LSF

 

Das LSF (kurz für Lehre Studium Forschung) ist das digitale Vorlesungsverzeichnis der Technischen Universität Dortmund, über das Sie sich für Vorlesungen oder Seminare anmelden können. Im Lehramt findet zu bestimmten Anmeldezeiträumen ein Großteil der Lehrveranstaltungsanmeldungen über das LSF statt. Bitte informieren Sie sich vorab bei der Studienfachberatung, ob für Ihr Fach eine LSF- Anmeldung erforderlich ist und in welchem Zeitraum diese möglich ist.

 

Hier geht es zum Videotutorial "Wie melde ich mich im LSF an?".

 

Eine Anleitung zur Anmeldung zu Lehrveranstaltungen im LSF finden Sie hier.