Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL)

fachlich fundiert. forschungsbasiert. praxisbezogen.

Die drei Abteilungen des DoKoLL

Getragen von der Leitidee der Lehrerbildung der TU Dortmund sieht das DoKoLL seine zentralen Aufgaben in den Bereichen

  • Koordination, Information und Beratung in Studium und Lehre
  • Organisatorische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Theorie-Praxis-Phasen
  • Förderung und Koordination von Lehr-/Lernforschung

 

Das DoKoLL ist in all diesen Bereichen die Schnittstelle sowie aktiver und kompetenter Partner für Studierende, Hochschullehrende, Lehrerinnen und Lehrer, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung, Ministerien, Schülerinnen und Schüler und Forschungseinrichtungen.

Zur Abteilung Beratung, Information und Koordination Zur Abteilung Theorie-Praxis-Kooperationen Zur Abteilung Forschung Ueber das DoKoLL


 

Aktuelle Meldungen:

Informationsveranstaltung zum Übergang Bachelor-Master LABG 2009

24.11.2016 – Das DoKoLL informiert Lehramtsstudierende zum Übergang vom Bachelor in den Master of Education.

 

Information zum Fremdsprachennachweis im Unterrichtsfach Englisch im Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

30.09.2016 – Ab dem Wintersemester 2016/2017 gelten geänderte Regelungen für den Nachweis des Latinums im Master Gymnasien und Gesamtschulen für das Fach Englisch. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

 

Programmablauf zur Abschlussfeier für die Lehramtsstudierenden

28.09.2016 – Am Donnerstag, den 13. Oktober um 17:00 Uhr findet die Abschlussfeier für Absolventinnen und Absolventen eines Masters of Education an der TU Dortmund statt.

Die Veranstaltung findet nicht – wie ursprünglich geplant – im Audimax statt, sondern auf dem Campus Süd im Hörsaalgebäude I, Hörsaal 6. Weitere Information entnehmen Sie bitte dem aktualisierten Programm:

 

3. Anmeldephase zu den Lehrveranstaltungen im Lehramtsstudium zum Wintersemester 2016/17

16.09.2016 – Die Veranstaltungsplätze für das Wintersemester 2016/17 sind nun zugewiesen und können ab 19.09.2016 im LSF eingesehen werden. Nach Freigabe von nicht benötigten Veranstaltungsplätzen erfolgt ein zeitlich gestaffeltes Nachmeldeverfahren.
- Diese Information gilt nicht für Studierende, die ihr Studium zum Wintersemester 2016/17 beginnen! -

 

Informationsveranstaltung zur Bewerbung um einen Schulplatz für das Praxissemester ab Februar 2017

16.09.2016 – Am 18.10.2016 findet von 14:00 - 16:00 Uhr im HS 1 (EF50) eine Informationsveranstaltung zur Bewerbung um einen Schulplatz für das Praxissemester statt. An dieser sollten alle Studierenden, die ab Februar 2017 ins Praxissemester gehen wollen, teilnehmen.
Sie erhalten alle wichtigen Informationen für den Bewerbungsprozess und zum Zuweisungsverfahren über das landesweite Online-Portal zur Vergabe von Praktikumsplätzen im Praxissemester (PVP).
Der Buchungszeitraum für die Beantragung der Praktikumsplätze in PVP läuft vom 24.10. – 07.11.2016.