Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Praxisphasen im Studium nach LABG 2009

 Wichtige Änderung:

Nach Änderung des Lehrerausbildungsgesetzes (LABG 2009) vom 26. April 2016 müssen Studierende, die einen Lehramts-Bachelorstudiengang ab WS 2016/17 aufnehmen, ein 5-wöchiges Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) anstatt des bisher 4-wöchigen Orientierungspraktikums (OP) absolvieren. Im Zuge dessen ist der Nachweis eines Eignungspraktikums für den Zugang zum Vorbereitungsdienst in NRW weggefallen.

Weitere Informationen diesbezüglich erhalten Sie im Praktikumsbüro des DoKoLL, Ansprechpartner ist Dirk Hengesbach.


Theorie-Praxis-Phasen im Lehramt nach LABG 2009 (ab WS 2011/12)
Bachelor LABG 2009
Abkürzung/ Weitere Informationen Theorie-Praxis-Phase Zeitraum Dauer
OP Orientierungspraktikum (OP) Im 1. Studienjahr des Bachelors 4 Wochen
EOP Eignungs- und Orientierungspraktikum (EOP) ab WS 16/17 Im 1. Studienjahr des Bachelors 5 Wochen
BFP Berufsfeldpraktikum (BFP) Ab 4. Semester im Bachelor 4 Wochen

 

 

Theorie-Praxis-Phasen im Lehramt nach LABG 2009
Master LABG 2009
Abkürzung/ Weitere Informationen Theorie-Praxis-Phase Zeitraum Dauer
PS Praxissemester Im 1. und 2. Semester des Masters 5 Monate