Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studienaufbau

Das Studium für ein Lehramt für Sonderpädagogische Förderung dauert im Bachelor 3 Jahre bzw. 180 LP (LP = Leistungspunkte)  und umfasst das Studium von zwei sonderpädagogischen Förderschwerpunkten sowie von zwei Unterrichtsfächern. Zusätzlich umfasst das Lehramt für Sonderpädagogische Förderung das Studium der Bildungswissenschaften.

Darüber hinaus werden fachintegriert der Bereich Diagnose und Individuelle Förderung (DiF) sowie das Modul Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DaZ) studiert.

Gegen Ende des Studiums wird eine Bachelorarbeit verfasst und der Studiengang schließt mit dem Titel „Bachelor of Arts“ ab.

 

studienverlauf_sp

 

Die Leistungspunkte für das Bachelorstudium im Lehramt für Sonderpädagogische Förderung betragen insgesamt 180 LP und verteilen sich wie folgt:

  • 38 LP auf Fach 1, darin enthalten sind 3 LP Diagnose und individuelle Förderung,
  • 38 LP auf Fach 2, darin enthalten sind 3 LP Diagnose und individuelle Förderung,
  • 34 LP auf die 1. sonderpädagogische Fachrichtung,
  • 36 LP auf die 2. sonderpädagogische Fachrichtung,
  • 20 LP auf Bildungswissenschaften, darin enthalten sind 10 LP für die Praxiselemente,
  • 6 LP auf Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte,
  • 8 LP auf die Bachelorarbeit