Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmunder Kompetenzzentrum für Lehrerbildung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL)

fachlich fundiert. forschungsbasiert. praxisbezogen.

Getragen von der Leitidee der Lehrerbildung der TU Dortmund sieht das DoKoLL seine zentralen Aufgaben in den Bereichen

  • Koordination, Information und Beratung in Studium und Lehre
  • Organisatorische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Theorie-Praxis-Phasen
  • Förderung und Koordination von Lehr-/Lernforschung

 

Das DoKoLL ist in all diesen Bereichen die Schnittstelle sowie aktiver und kompetenter Partner für Studierende, Hochschullehrende, Lehrerinnen und Lehrer, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung, Ministerien, Schülerinnen und Schüler und Forschungseinrichtungen.

Zur Abteilung Beratung, Information und Koordination Zur Abteilung Theorie-Praxis-Kooperationen Zur Abteilung Forschung Ueber das DoKoLL


Wichtige Informationen zur aktuellen Situation - FAQ

Kontakt zum DoKoLL

Auf Grund der Corona-Pandemie gibt es weiterhin weitreichende Betriebseinschränkungen an der TU Dortmund. Die Mitarbeiter*innen des DoKoLL befinden sich im Homeoffice. Bitte richten Sie Ihre Anfragen bzgl. des Lehramtsstudiums und der Praxisphasen daher an folgende Mailadressen:

Sie können natürlich auch jederzeit einzelne Mitarbeiter*innen anschreiben, mit denen Sie bereits wg. Ihres Anliegens Kontakt haben/hatten. Wir bemühen uns, trotz des eingeschränkten Betriebs Ihre Anliegen zeitnah zu klären. Zugleich werden wir Sie über eine fortlaufende FAQ-Liste zu den aktuellen Sachständen informieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund.
Mit besten Grüßen
Die Mitarbeiter*innen des DoKoLL


Aktuelle Meldungen:

1.Anmeldephase (Bedarfsabfrage) zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2022/2023

14.06.2022 – In der Zeit vom 27.06. - 03.07.2022 findet die erste verpflichtende Anmeldephase (Bedarfsabfrage) des gestuften Anmeldeverfahrens zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2022/2023 in den Lehramtsstudiengängen statt.

 

Teamer*innen für den Bildungssommer 2022 gesucht!

01.06.2022 – Für eine Gruppe von 8-15 Kindern und Jugendlichen aus der Grundschule oder weiterführenden Schule werden Teamer*innen für den Bildungsommer der Stadt Dortmund gesucht.

 

Abschlussfeier für die Lehramtsstudierenden

25.05.2022 – Liebe Lehramtsstudierende,

nachdem die Abschlussfeier für die Lehramtsstudierenden zwei Jahre nicht stattfinden konnte, möchten wir in diesem Jahr erneut die Masterabschlüsse der Jahrgänge 2021/2022 feiern.

 

Beratung zum Lehramtsstudium vor Ort wieder möglich

25.05.2022 – Ab dem 01.06.2022 finden die Sprechstunden der Lehramtsberatung wieder vor Ort statt. Diese findet ausschließlich nach Terminvergabe statt.
Weitere Informationen finden Sie hier:

 

Woche des Lehramts vom 11.04. - 14.04.2022

16.03.2022 – Mit der Woche des Lehramts richtet sich das Verbundprojekt „talents4teachers/teachers4talents“ an alle Lehramtsinteressierten sowie Lehramtsstudierenden. In der Woche vom 11.04. bis 14.04.2022 bieten wir ein vielfältiges, interaktives und informationsreiches Programm rund um das Lehramt im Ruhrgebiet.

 

TU-Schließung wegen der Corona-Krise - FAQ zum Lehramtsstudium

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Studierende,
 
wie Sie sicherlich bereits auf der Homepage der TU Dortmund gelesen haben, gibt es bis auf weiteres auf Grund der Corona Pandemie weitreichende Betriebseinschränkungen an der TU Dortmund.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen daher vorzugsweise an folgende Mailadressen:
 
-          Zu allgemeinen Fragen:
-          Zu Fragen der Studienberatung:
-          Zu Fragen bzgl. der Theorie-Praxis-Phasen:  oder
 
Sie können natürlich auch jederzeit einzelne Mitarbeiter*innen anschreiben, mit denen Sie bereits wg. Ihres Anliegens Kontakt haben/hatten.
 
Wir bemühen uns, trotz des eingeschränkten Betriebs Ihre Anliegen zeitnah zu klären. Zugleich werden wir Sie über eine fortlaufende FAQ-Liste über aktuelle Sachstände informieren.
 
Wir wünschen Ihnen alles Gute. Bleiben Sie gesund.
 
Mit besten Grüßen
Die Mitarbeiter*innen des DoKoLL