Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studienaufbau

Das Studium für ein Lehramt an Grundschulen dauert im Master 2 Jahre und umfasst 120 LP (LP = Leistungspunkte). Im Master wird das Studium der Lernbereiche, des Unterrichtsfaches sowie der Bildungswissenschaften fortgeführt. Ein weiterer Bestandteil ist das Praxissemester im Umfang von mindestens 5 Monaten. Gegen Ende des Studiums wird eine Masterarbeit verfasst und der Studiengang schließt mit dem Titel „Master of Education“ ab.

 

studienverlauf_gs

 

Die Leistungspunkte für das Masterstudium im Lehramt an Grundschulen betragen insgesamt 120 LP und verteilen sich wie folgt:

  • 17 LP auf den Lernbereich Sprachliche Grundbildung
  • 17 LP auf den Lernbereich Mathematische Grundbildung
  • 17 LP auf das dritte Unterrichtsfach
  • 3 LP auf ein vertieftes Studium des Lernbereichs I, II oder III (bzw. des statt eines Lernbereichs III gewählten Unterrichtsfachs)
  • 21 LP auf Bildungswissenschaften
  • 25 LP auf das Praxissemester
  • 20 LP auf die Masterarbeit.